Sprachauswahl:   Deutsch   Deutsch   |   English   English

Aktuelles Windows Update – Was Experten meinen

Wie bei jedem Windows Update finden sich unterschiedliche Stimmen im Netz. Es handelt sich um Meinungen und wir wollen diesen Artikel dazu nutzen, um einige Stimmungsbilder einzufangen. Zudem ist es wichtig, die Fakten zusammenzutragen, damit sich der Leser bzw. die Leserin ein Bild davon machen können. Ebenso wichtig erscheint es, was beim Update erfolgt ist und wodurch es sich auszeichnet. Grundsätzlich handelt es sich um keinen großen Wechsel der Paradigmen beim neuesten Windows 10. Mittlerweile feiert das Programm sein zehnjähriges Bestehen und jedes Jahr sind neue Updates zu erwarten. Zu den aktuellen Erneuerungen bei Windows 10 zählen unter anderem die Gesichtserkennung und die Touchscreen-Unterstützung.

Was wurde im neuen Windows 10 verändert?

Wenn man sich Bewertungen und Kommentare zu diesen Neuerungen ansieht, dann fallen sie zu einem großen Teil sehr positiv aus. Gegenüber dem alten Betriebssystem kann man auch noch einen verbesserten Verlauf der Zwischenablage sowie mehrere virtuelle Desktops erkennen. Außerdem gibt es einen optimierten Schnellzugriff im Datei-Explorer. Erwähnenswert erscheint ebenso noch der Cortana-Sprachassistent der für viele Nutzer eine Erleichterung bringen solle. Interessant ist auch der neue Browser der als Standard implementiert wird. Viele Nutzer zeigen sich auch verwundert darüber, dass er automatisch hochgeladen wird. Er lässt sich auch nicht löschen und wieder deinstallieren. Dies hat zu einiger Kritik im Netz geführt. Generell erscheint aber auch ein sehr gutes Feedback unter den Nutzern vorhanden zu sein.

Verbesserte Unterhaltungstools und mehr Sicherheit bei der Nutzung

Microsoft hat sich Besonderes einfallen lassen. Insbesondere was den Unterhaltungsmehrwert betrifft haben Menschen mit unterschiedlichen Gewohnheiten ihre Ansprüche hochgeschraubt. Diesen Ansprüchen ist Windows auch gerecht geworden, wenn man den Kommentaren Glauben schenken möchte. So führt Microsoft mit seinem Windows Media Center auch eine neue Ebene der Heimunterhaltung auf dem Markt ein. Damit verbunden ist auch eine tägliche Datenverarbeitung. Mit dem aktualisierten Betriebssystem ist auch die Nutzungsberichterstattung verbessert worden. Ein weiterer wesentlicher Bereich der Verbesserungen betrifft die Bereiche Geschwindigkeit, Sicherheit und der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit der Benutzeroberfläche. Hier konnte Microsoft zwar nicht bei jedem Nutzer punkten, aber generell gesehen ist man auch in diesem Bereich sehr zufrieden mit der Leistung des Entwicklerteams. Was die Bereiche Kompatibilität und Softwaretools betrifft, so ist Windows 10 eine massive Verbesserung gegenüber seinen Vorgängern.

Login für Autoren

Link-Partner

Login für Link-Partner