Sprachauswahl:   Deutsch   Deutsch   |   English   English

Büchereiverwaltung Vollversion

Dieses Programm wird Ihnen präsentiert von:

E-Mail:info [at] glodek [dot] de
Telefon:06406-6207
Telefax:06406-906407
Website:www.glodek.de
Kategorie:Datenbanken / Sonstige
2.993
21.08.2012
12 MB
98 / ME / NT / 2000 / XP/ Vista/ Windows 7
Sprachen:Deutsch, Englisch
3 im Februar / 513 insgesamt

Bewertung: 5,64/10 (11 Stimmen abgegeben)

<h2>Was bietet die Büchereiverwaltung BISaM?</h2><br />
<ul><br />
<li>Mit BISaM arbeiten Sie sofort und ohne Schulung.</li><br />
<li>Alle Funktionen wurden in Partnerschaft mit Schulen und kleineren Bibliotheken entwickelt</li><br />
<li>Durch die leichte Handhabung können auch ehrenamtliche Helfer sofort mit BISaM arbeiten </li><br />
<li>Der einfache Datenimport macht die Übernahme von Daten aus der Schulverwaltung kinderleicht.</li><br />
<li>Mit dem Internetabgleich nehmen Sie Bücher in Sekunden in de Bestand auf.</li><br />
<li>Mit den fertigen Druckvorlagen erstellen Sie Büchereiausweise, Inventarlisten, Mahnungen und vieles mehr auf Knopfdruck.</li><br />
<li>Die komfortable Suchfunktion findet interessante Titel oder Stichworte sofort.</li><br />
<li>Über die Antolinschnittstelle wird Ihr Buchbestand mit dem bekannten Leseförderprogramm abgeglichen.</li><br />
<li>BISaM kann sowohl mit Windows XP als auch mit Windows Vista verwendet werden.</li><br />
<li>In Bundesländern mit Lernmittelfreiheit nutzen Sie die Lernmittelverwaltung zur Ausgabe und Rücknahme der Schulbücher</li><br />
</ul><br />
<h3>Neuerungen in BISaM 2.93 und 2.94</h3><br />
Neben der Anzeige des Bildes wurden weitere Verbesserungen in BISaM eingeführt:<br />
<ul>
<li><b>Datensicherung als ZIP-Datei</b> </li>
<li><b>Zusammenfassung im Lehrmittel-Leigschein</b></li>
<li><b>Ausgabe aus der Buch-Karteikarte </li>
<li>Mehrfachänderungen für Bücher und Leser</li>
<li>Protokollerstellung bei Dublettenprüfung und Reparatur</li>
<li>Export aus der Druckvorschau als PDF, HTML oder XLS</li>
</ul>

Update-Infos für Büchereiverwaltung Vollversion

Hier können Sie die Update-Infos für dieses Programm abonnieren. Sie erhalten dann zukünftig eine Benachrichtigung per Email, sobald ein Update zu diesem Programm eingetragen wurde.

Um die Update-Infos zu abonnieren, tragen Sie nachfolgend Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Abo bestätigen müssen.

Sie können die Update-Infos jederzeit wieder abbestellen. Hierzu finden Sie am Ende jeder E-Mail mit Update-Infos einen entsprechenden Link.

Dieser Service ist für Sie vollkommen kostenlos.

Update-Infos abonnieren
Verifizierung

Kommentare zu Büchereiverwaltung Vollversion

Gisela Henze aus Bernhardschule Sögel schrieb am 13.05.2007:
endlich komme ich nun dazu, Ihnen einmal zu schreiben und Sie darüber zu informieren, wie glücklich wir nun, nach den anfänglichen Schwierigkeiten, mit dem Büchereiprogramm sind. Da wir für die Ausleihe immer nur die Pausen nutzen, muss es immer sehr zügig gehen. Mit einem Karteikarten-System wäre das gar nicht möglich. Es macht sowohl uns Lehrern als auch den Schülern Spaß, eine so unkomplizierte Ausleihe durchführen zu können.
Auf alle Fälle möchte ich mich aber auch für Ihre Hilfe bei den anfänglichen Schwierigkeiten ganz herzlich bedanken. Ich kann dem Kollegen, der in Ihrem Internet-Forum Ihre Kooperations-bereitschaft so gewürdigt hat, nur zustimmen.


Christian Fischer, Montessori Förderkreis Nürnberg schrieb am 13.05.2007:
An dieser Stelle möchte ich einmal den hervorragenden Kunden-Support loben.

Zur Vorbereitung der Einführung von BISAM in unsere Schulbibliothek hatte ich verschiedene Fragen - und auf jede Mail bekam ich eine Antwort.

Nach der Evaluierungsphase hatte ich verschiedene Wünsche zur Programm-Erweiterung geäußert - und bekam kurze Zeit später eine neue Software-Version zum Testen.

In unserer Bibliothek hatten wir schon eine Datenbank im Einsatz, der Verleih funktionierte allerdings noch nicht über Barcode-Scanner.
Um die alten Daten zu nach BISAM importieren zu können, waren verschiedene Erweiterungen der Datenbank-Struktur gefragt - und alle Wünsche wurden erfüllt.
So kann man jetzt z.B. den Medientyp (Buch, DVD, CD-ROM) definieren, es gibt ein Felod 'Rückenlabel' (nach welchem in unserer Schule die Bücher in der Bibliothek in den Regalen geordnet sind), man kann nun beliebige weitere Textfelder den Büchern zuordnen (Kommentare etc.), die ISBN kann jetzt gespeichert werden u.s.w.

Also: besten Dank an Herrn Glodek für die viele Zeit und Mühe, die zur Beantwortung von Fragen und zur Programmierung spendiert wurden.

Eine echte Empfehlung für andere Schulen, die auf der Suche nach einem Bibliotheksprogramm sind!

Mehr Kommentare / Selbst einen Kommentar schreiben

Login für Autoren

Link-Partner

Login für Link-Partner