Sprachauswahl:   Deutsch   Deutsch   |   English   English

Den richtigen Partner für die Auswahl von Shareware finden

Shareware ist eine Software, die probeweise kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Kunden haben also noch die Möglichkeit, sich über die finale Kaufentscheidung über das Produkt ein Bild zu machen und müssen die Kaufentscheidung nicht sofort treffen. Um sichere gebrauchte Software in Deutschland und ganz Europa braucht es ganz einfach die richtigen Partner. Es gibt nicht viele Partner, die ein entsprechendes Maß an Vertrauen und Professionalität besitzen, daher sollte man hier eher auf Partner setzen, die schon ein solches Vertrauen genießen und in Testberichten mit positiven Notizen zu Ihrer Geschäftstätigkeit aufgefallen sind. Die Firma preo-ag ist ein Beispiel für ein Unternehmen, welches sichere gebrauchte Software in Deutschland und ganz Europa anbietet.

Was ist Shareware?

Mit der Shareware kann der Benutzer die Software später möglicherweise bezahlen oder er kann sie ganz einfach wieder an den Absender zurücksenden. Es ist immer ein großer Unterschied, von wem die Shareware hergestellt wird. Dabei ändert sich auch die Komposition der Shareware sehr drastisch. Die Shareware kann also auf unterschiedliche Art und Weise zum Tausch angeboten werden. Einige Softwareentwickler bieten eine Shareware-Version Ihres Programms mit einem eingebauten Ablaufdatum an. In der Regel kann der Benutzer also die Shareware für ein ganzes Monat lang nutzen. Nach diesem Monat erlischt die Benutzungsfrist und der Kunde wird vor die Wahl gestellt, ob er nun eine kostenpflichtig Version des Produktes erwerben möchte oder nicht. Nach dem Ablauf der Frist von einem Monat hat der Benutzer keinen Zugriff mehr auf das Programm.

Wichtige Hinweise für den Kauf von Shareware online

Shareware ist Software, die Sie vor dem Bezahlen probeweise verwenden können. Im Gegensatz zu Freeware ist Shareware oft nur eingeschränkt funktionsfähig oder kann nur für eine begrenzte Zeit genutzt werden, bevor Zahlung und Registrierung erforderlich sind. Sobald Sie für ein Shareware-Programm bezahlen, ist das Programm voll funktionsfähig und das Zeitlimit wird entfernt. Wie gesagt beträgt diese beschränkte Nutzungsdauer in der Regel nur einen Monat. Nach einem Monat werden Sie automatisch auf eine Webseite weitergeleitet, wo ihnen das finale Produkt auch zum Kauf angeboten wird. Shareware ist bereits vor dem Zeitalter des Internets beliebt gewesen und wurde als Vertriebsmethode stark genutzt. Damals erfolgte der Vertrieb der Shareware im Fachgeschäft.

Login für Autoren

Link-Partner

Login für Link-Partner