Sprachauswahl:   Deutsch   Deutsch   |   English   English

Adwords oder SEO?

Eine spannende Frage ist immer wieder, ob Unternehmensgründer AdWords oder doch lieber auf die klassische Suchmaschinenoptimierung zurückgreifen sollten. Besonders wenn ein Unternehmen noch jung ist, ist es unheimlich wichtig, dass schnell Verkäufe gemacht werden. Gleichzeitig muss das Markenbewusstsein gesteigert werden. Dies geht beispielsweise hervorragend mit AdWords. Der Vorteil von AdWords Kampagnen ist die Tatsache, dass diese Anzeigen nicht nur in Google, sondern auch in den vielen Partnernetzwerken auftauchen. Auf diese Weise kann man für eine hohe Reichweite sorgen. Damit nicht genug. AdWords Kampagnen sorgen auch dafür, dass man recht schnell Resultate erzielen kann. Dies ist natürlich ungemein wichtig für Unternehmer, die schnell Wachstum erzielen wollen.

Und was ist mit der Suchmaschinenoptimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht die Marke bekannt zu machen. Allerdings konzentriert sich die Suchmaschinenoptimierung mehr auf die Tatsache, dass man im Netz und besonders in Google sehr schnell gefunden wird. Auf der anderen Seite kann die Arbeit mit SEO nicht kurzfristig zu signifikanten Ergebnissen führen wie das bei AdWords der Fall ist. Suchmaschinenoptimierung heißt, dass man die bestehende Webseite so optimiert, dass langfristig die gewünschten Resultate erzielt werden können. Für einen Unternehmer, der schnell Ergebnisse erzielen will, sind AdWords Anzeigen in dieser Hinsicht besser. Eine professionelle AdWords Agentur sollte aus diesem Grund auch in Erwägung gezogen werden.

Was die Suchmaschinenoptimierung angeht, so befindet sich diese noch lange nicht auf verlorenem Posten. Vielmehr ist diese wichtig, wenn die ersten Kunden akquiriert werden konnten. Während AdWords gerade in der Anfangsphase verwendet werden sollte, ist die Suchmaschinenoptimierung ein langfristiges Projekt. Die Tatsache, dass AdWords Anzeigen in der Regel schnell zu gewünschten Ergebnissen führen, heißt noch lange nicht, dass man mit der Suchmaschinenoptimierung erst später anfangen soll.

SEO bereits am Anfang betreiben

Es empfiehlt sich die Suchmaschinenoptimierung ebenfalls von Anfang an zu betreiben. Denn wie bereits erwähnt lassen sich die ersten Ergebnisse erst nach längerer Zeit sehen. Je früher man also damit anfängt die eigene Webseite für die Suchmaschinen zu optimieren, desto besser sind auch die langfristigen Ergebnisse. Damit verbunden sollte man idealerweise auch hier auf eine professionelle SEO Agentur zurückgreifen, damit die Ergebnisse den Erwartungen entsprechen.

Login für Autoren

Link-Partner

Login für Link-Partner